Schrift verkleinern - Schrift zurücksetzen - Schrift vergrößern

LiveZilla Live Help

Himalayasalz = Pakistansalz?
Himalayasalz ist ein fast jedem bekannter Name, der schlicht und einfach für ein erstklassiges, von Umwelteinflüssen verschont gebliebenes und unbehandeltes Kristallsalz steht.

Pakistan deckt mit diesem Salz ca. 70% des Weltbedarfes und keinen Menschen hat der Begriff Himalayasalz gestört.

Nur in Deutschland gibt es damit Probleme. Einigen Menschen ist es aufgefallen, daß Pakistan gar nicht im Himalaya liegt, demnach ist es für diese logisch, dass man das Salz auch nicht als "Himalayasalz" verkaufen darf. Mit Abmahnungen lässt sicher und sehr schnell, sehr viel Geld verdienen.

Rein geografisch gesehen ist das auch richtig, geologisch jedoch falsch.

Hochbezahlte Juristen beschäftigen sich jetzt mit der Frage "was war zuerst da, das Ei oder die Henne" ?

Geologisch gesehen, war dort, wo heute das Himalaya-Gebirge ist, vor paar 100 Millionen Jahren nämlich ein Meer. Dieses ist irgend wann ausgetrocknet, über geblieben ist das Salz. Mit der Entstehung des Himalaya-Gebirge ist das Salz an den Flanken geblieben und hat sich im Gebiet, welches heute den Namen Pakistan trägt, gesammelt und abgelagert.

Bis geklärt ist, ob Salz, welches in dem Bereich entstanden ist, welcher heute die Bezeichnung "Himalaya" trägt, oder die Abbaustelle, welche heute den Namen Pakistan trägt, die richtige Bezeichnung ist, können noch 10-15 Jahre vergehen, bis eine juristisch korrekte Warenbezeichnung gefunden wird.

Aus diesem Grund verwenden wir den Begriff "Pakistan", weil dort die Salzminen sind, wo das Salz abgebaut wird und mit dem Suchbegriff "Pakistan" können sie auch die entsprechenden Salzprodukte finden.
 
Information über heilende Wirkung von Mineralien basieren auf altem Wissen und Überlieferungen, können und dürfen allerdings keinen Arzt oder Heilpraktiker ersetzen, wenn es um ernstere Erkrankungen geht. Wenn Sie sich unsicher in der eigentherapeutischen Behandlung mit Mineralien sind, fragen sie erst den Arzt oder Apotheker ihres Vertrauens.